en
Wählen Sie ein Land:
Gruppe
Internationales Expertenteam
Jeden Tag stehen beinahe 4.300 Mitarbeiter aus 8 Ländern Mittel- und Osteuropas für Sie bereit und sorgen für ein reibungsloses Service.
Abfall als Resource
Dank modernster Abfallaufbereitung werden jährlich 500.000 Tonnen Sekundärrohstoffe einer Verwertung zugeführt.
Stets zeitgerecht
Mit fast 1,3 Millionen Behältern und Containern in allen Größen und mehr als 1.250 LKWs bzw. Spezialfahrzeugen sichern wir eine effiziente Sammlung für die weitere Behandlung.
Erfahrenes Dienstleistungsunternehmen für Gemeinden, Gewerbe- und Industriekunden
Unser Kurzprofil: Service in 8 Länder für 1.200 Gemeinden und 4,7 Millionen Einwohner, 84.000 Geschäftskunden und 20 Joint-Venture-Unternehmen.

FCC Environment CEE (.A.S.A.) – bewährtes Resourcenmanagement und Bürgerservice in Zentral- und Südosteuropa

Für uns bei FCC Environment CEE (bisher .A.S.A. Gruppe) ist unser Claim „Service for the Future“ (dt. Dienstleistung für die Zukunft) auch unser Auftrag. Mit unserer bewährten Servicequalität und Investitionen in saubere Technologien minimieren wir die Umweltbelastung und sichern somit die Lebensqualität heutiger und zukünftiger Generationen.

Als zuverlässiger Partner für Kommunen und Bürger bieten wir eine breite Palette an Dienstleistungen („Bürgerservice“), wodurch wir entscheidend zur Verbesserung der Lebensbedingungen in den Städten beitragen können.

Alle unseren Lösungen basieren auf nachhaltiger Abfallwirtschaft. Wir sehen Abfall als Rohstoff; ab dem Zeitpunkt der Sammlung, durch verschiedene Behandlungen hinweg, mit dem Ziel das Recycling und die Verwertung des gesammelten Materials zu maximieren an.

Mit unserer Erfahrung im Outsourcing bringen wir umfassende Abfallwirtschaftssysteme in Industrie-, Einzelhandels- und Gewerbeunternehmen und helfen ihnen, ihre Abfallbehandlung im Betrieb zu optimieren.

Neuer Service in Österreich: Drainage Reinigung in Eisenbahntunnel
22.07.2016

Neuer Service in Österreich: Drainage Reinigung in Eisenbahntunnel

Mit einer weltweit neuen Technologie führt die FCC Environment CEE (.A.S.A.) die Drainagereinigung im Wienerwald- und dem Pummersdorfertunnel durch.
Rohstoff für die Kunst: .A.S.A. Dress unterstützt Billi Thanners Ausstellung „Der Faden zieht sich durch“
17.06.2016

Rohstoff für die Kunst: .A.S.A. Dress unterstützt Billi Thanners Ausstellung „Der Faden zieht sich durch“

FCC Environment CEE unterstützt die aktuelle Ausstellung der österreichischen Künstlerin Billi Thanner mit .A.S.A. Dress Second-Hand-Textilien.

FCC Environment CEE Gruppe in Fakten und Zahlen

Mehr als 1.250 LKWs und Spezialfahrzeuge

Mehr als 1,300.000 Sammel- und Transportcontainer und Abfallbehälter

92 Abfallsammelzentren

17 Umladestationen

28 Sortieranlangen

12 Aufbereitungsanlagen für Ersatzbrennstoffe (RDF) und/oder Splittinganlagen

3 Mechanisch-biologische Aufbereitungsanlagen

19 Kompostierungs-, Solidifizierungs- und Biodegradationsanlagen

28 Deponien

1 Anlage zur thermischen Verwertung von Haushalts- und Gewerbeabfällen

1 Anlage zur thermischen Verwertung von gefährlichen Abfällen

5,1 Mill. Einwohner bedient

4 Mill t/a Abfall verarbeitet

in 8 Ländern aktiv

36.500 Industriekunden

Partner von 1.950 Gemeinden

21 Joint-Ventures mit Gemeinden

Mehr als 0,57 Mill. t/a Sekundärrohstoffe bearbeitet

200 GWh/a Strom erzeugt (Verbrennungsanlagen und Deponien)   

Did you know?

did-you-know-01 did-you-know-02 did-you-know-03 did-you-know-04 did-you-know-05 did-you-know-06 did-you-know-07 did-you-know-08 did-you-know-09 did-you-know-10 did-you-know-11 did-you-know-12 did-you-know-13

Landfill
Incineration operation
.A.S.A. Collection Yard
.A.S.A. Sorting Plant