en
Wählen Sie ein Land:
Gruppe
Internationales Expertenteam
Jeden Tag stehen beinahe 4.300 Mitarbeiter aus 8 Ländern Mittel- und Osteuropas für Sie bereit und sorgen für ein reibungsloses Service.
Abfall als Resource
Dank modernster Abfallaufbereitung werden jährlich 500.000 Tonnen Sekundärrohstoffe einer Verwertung zugeführt.
Stets zeitgerecht
Mit fast 1,3 Millionen Behältern und Containern in allen Größen und mehr als 1.250 LKWs bzw. Spezialfahrzeugen sichern wir eine effiziente Sammlung für die weitere Behandlung.
Erfahrenes Dienstleistungsunternehmen für Gemeinden, Gewerbe- und Industriekunden
Unser Kurzprofil: Service in 8 Länder für 1.200 Gemeinden und 4,7 Millionen Einwohner, 84.000 Geschäftskunden und 20 Joint-Venture-Unternehmen.

FCC Environment CEE (.A.S.A.) – bewährtes Resourcenmanagement und Bürgerservice in Zentral- und Südosteuropa

Die FCC Environment CEE (.A.S.A. Group) ist ein nachhaltiges Ressourcenmanagement Unternehmen und führend in Mittel- und Südeuropa. Getreu unserem Claim “Service for the Future” reduzieren und transformieren wir Abfälle in eine wertvolle Ressource und sichern die Lebensqualität heutiger und zukünftiger Generationen durch die Entlastung der Umwelt.

Unsere umfangreiche Erfahrung und Expertise, die bewährte Servicequalität sowie die Verwendung hochmoderner, nachhaltiger Technologien machen uns zum verlässlichen Partner für Kommunen, Industrie, Gewerbe und Handel sowie für private Kunden.

Corporate Brochure
Bulgarien:  Neuer Länderverantwortlicher
16.01.2017

Bulgarien: Neuer Länderverantwortlicher

Seit 16. Jänner 2017 gibt es bei .A.S.A. Bulgaria EOOD einen neuen Verantwortlichen für das Country Management.  
.A.S.A. Abfall Service AG  zu FCC Austria Abfall Service AG
11.01.2017

.A.S.A. Abfall Service AG zu FCC Austria Abfall Service AG

Der Wechsel von .A.S.A. zu FCC geht in die nächste Phase. Nach dem Rebranding-Prozess (Änderung des Logos)  wurde nachfolgend eine Firmenwortlautänderung der .A.S.A...

FCC Environment CEE Gruppe in Fakten und Zahlen

Mehr als 1.250 LKWs und Spezialfahrzeuge

Mehr als 1,300.000 Sammel- und Transportcontainer und Abfallbehälter

92 Abfallsammelzentren

17 Umladestationen

28 Sortieranlangen

12 Aufbereitungsanlagen für Ersatzbrennstoffe (RDF) und/oder Splittinganlagen

3 Mechanisch-biologische Aufbereitungsanlagen

19 Kompostierungs-, Solidifizierungs- und Biodegradationsanlagen

28 Deponien

1 Anlage zur thermischen Verwertung von Haushalts- und Gewerbeabfällen

1 Anlage zur thermischen Verwertung von gefährlichen Abfällen

5,1 Mill. Einwohner bedient

4 Mill t/a Abfall verarbeitet

in 8 Ländern aktiv

36.500 Industriekunden

Partner von 1.950 Gemeinden

21 Joint-Ventures mit Gemeinden

Mehr als 0,57 Mill. t/a Sekundärrohstoffe bearbeitet

200 GWh/a Strom erzeugt (Verbrennungsanlagen und Deponien)   

Did you know?

did-you-know-01 did-you-know-02 did-you-know-03 did-you-know-04 did-you-know-05 did-you-know-06 did-you-know-07 did-you-know-08 did-you-know-09 did-you-know-10 did-you-know-11 did-you-know-12 did-you-know-13

Landfill
Incineration operation
.A.S.A. Collection Yard
.A.S.A. Sorting Plant