en
Wählen Sie ein Land:
Gruppe
Scroll to navigation

Abfall als Ressource

Neben der Abfallvermeidung- und Weiterverarbeitung besteht ein wichtiger Teil der Abfallwirtschaft aus der Behandlung von Abfall als wertvolle Ressource. Durch die Anwendung modernster Technologien sind wir in der Lage, aus den ungefährlichen Abfällen unserer geschäftlichen und kommunalen Müllentsorgungsprogramme erneuerbare Energien zu gewinnen. Jährlich behandeln wir über 1/2 Millionen Tonnen an Sekundärrohstoffen und reduzieren durch Wertschöpfungsverfahren die Menge an Abfällen auf Mülldeponien. Dadurch helfen wir bei der Senkung von Umweltbelastungen für kommende Generationen und der Einsparung natürlicher Ressourcen. 


Abfalltypen Sammlung und TransportAbfallbehandlungRessource

FCC Environment CEE Results 2017: Fit like never before
06.04.2018

FCC Environment CEE Results 2017: Fit like never before

Zum 30-jährigen Jubiläum zeigt sich die FCC Environment CEE fit wie nie zuvor. Die Ergebnisse aus 2017 haben jene aus den vergangenen Jahren übertroffen.
Winter in den Kärntner Bergen:  Abfallsammlung zu jeder Zeit, an jedem Ort, bei jeder Witterung
05.03.2018

Winter in den Kärntner Bergen: Abfallsammlung zu jeder Zeit, an jedem Ort, bei jeder Witterung

Für unsere Kunden stellen wir mit unseren Sammelfahrzeugen Höhenrekorde auf. Im Winter sind dies 1600m Seehöhe, und im Sommer knapp 2000m Seehöhe, wo sich unser...

FCC Environment CEE Gruppe in Fakten und Zahlen

Mehr als 1.250 LKWs und Spezialfahrzeuge

Mehr als 1,300.000 Sammel- und Transportcontainer und Abfallbehälter

95 Abfallsammelzentren

18 Umladestationen

28 Sortieranlangen

13 Aufbereitungsanlagen für Ersatzbrennstoffe (RDF) und/oder Splittinganlagen

4 Mechanisch-biologische Aufbereitungsanlagen

21 Kompostierungs-, Solidifizierungs- und Biodegradationsanlagen

27 Deponien

1 Anlage zur thermischen Verwertung von Haushalts- und Gewerbeabfällen

1 Anlage zur thermischen Verwertung von gefährlichen Abfällen

4,6 Mill. Einwohner bedient

4 Mill t/a Abfall verarbeitet

in 8 Ländern aktiv

50.200 Industriekunden

Partner von 1.315 Gemeinden

21 Joint-Ventures mit Gemeinden

Mehr als 0,57 Mill. t/a Sekundärrohstoffe bearbeitet

200 GWh/a Strom erzeugt (Verbrennungsanlagen und Deponien)   

4.120 Kilometer Straßen gereinigt

640 Hektar Grünflächen gepflegt

Did you know?

did-you-know-01 did-you-know-02 did-you-know-03 did-you-know-04 did-you-know-05 did-you-know-06 did-you-know-07 did-you-know-08 did-you-know-09 did-you-know-10 did-you-know-11 did-you-know-12 did-you-know-13