en
Wählen Sie ein Land:
Österreich
Scroll to navigation

Neuer Service in Österreich: Drainage Reinigung in Eisenbahntunnel

22.07.2016

  Eckdaten:

  • FCC EnvironmentDie österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) haben eine Ausschreibung für die Drainagereinigung unter Zugverkehr in zwei Tunnel veröffentlicht. Für diese Aufgabe war es notwendig ein Drainagereinigungssystem zu entwickeln, das in seiner Art weltweit neu ist.  

  • Nach einjähriger Bearbeitung gewann die FCC Environment
    CEE (.A.S.A.) im Juni 2016 die Ausschreibung zur Durch-
    führung der Drainagereinigung im Wienerwaldtunnel
    (ca. 11km Tunnellänge) und dem Pummersdorfertunnel
    (ca. 3,5km Tunnellänge).    

  • FCC EnvironmentDie Reinigung der Drainage erfolgt in 500 lfm Abschnitten,
    ohne dass sich Mitarbeiter im Tunnel befinden. Das System
    wird von außerhalb des Tunnels ferngesteuert.
  • Die gesamte Reinigung wird mittels Kanal-TV online überwacht, zusätzlich wird auch die gesamte Anlage im Tunnel mit
    Kameras überwacht.
  • Während der Reinigung sind die Tunnel für den Zugverkehr
    geöffnet, max. Fahrgeschwindigkeit der Züge ca. 250 Km/h.


Dienstleistung:

  • Reinigung der Drainageleitungen in Tunnel, Live TV Überwachung während des gesamten Reinigungsprozesses, Entsorgung der Rückstände.


Vertragslaufzeit:

  • Voraussichtlicher Start der Dienstleistung: November 2016
       

Hintergrund:

FCC Environment  Die österreichischen Bundesbahnen (ÖBB)
  begann die Ausschreibung 2013 mittels eines
  Teilnehmerantrags und versendeten im August 2015
  die Ausschreibungsunterlagen. Die Herausforderung
  ist eine Anlage zu entwickeln und betreiben, die
  während des Vollbetrieb des Tunnels diesen reinigen
  kann. Der Wienerwald Tunnel wird letztlich nur einen
  kurzen Zeitraum zur Einbringung der Anlagenteile
  gesperrt. Der Vorteil für die ÖBB liegt darin die Tunnel
  nicht sperren zu müssen, was sehr teuer ist.

FCC Environment CEE (.A.S.A.) wird die Tunnel zwei Mal jährlich reinigen. Die Arbeiten werden mit 3 Mitarbeitern zu 90% in den Nachtstunden durchgeführt.





zurück
Abfall Service online – Die Abfallentsorgung geht online!
01.08.2017

Abfall Service online – Die Abfallentsorgung geht online!

Die FCC Austria Abfall Service AG präsentiert eine neue Art der Abfallentsorgung - bestellbar über das Internet und Smartphone.
Neue Karriere-Seite der FCC Environment CEE-Gruppe – ein Einblick in unser Unternehmen
06.04.2017

Neue Karriere-Seite der FCC Environment CEE-Gruppe – ein Einblick in unser Unternehmen

Mit 6. April 2017 ist die neue Karriere-Seite der FCC Environment CEE für alle jene, die sich unserem Team anschließen möchten, online. Wir möchten zeigen, dass unser...

Anlagen und Equipment

Mehr als 200 LKWs und Spezialfahrzeuge

Mehr als 220.000 Sammel- und Transportbehälter, Mülltonnen

1 Müllverbrennungsanlage

3 Sortieranlagen

3 automatische Splittinganlagen

1 mechanisch-biologische Aufbereitungsanlage

1 chemisch-physikalische Aufbereitungsanlage

2 Aufbereitungsanlagen für Ersatzbrennstoffe (RDF)

2 Deponien

Haben Sie gewusst?