en
Wählen Sie ein Land:
Österreich
Scroll to navigation

Zahlen und Fakten – Die wichtigsten Kenngrößen

Die FCC Environment CEE, bisher .A.S.A. Gruppe,  ist das größte Abfallentsorgungsunternehmen in Mittel- und Südosteuropa mit einem Jahresumsatz von 354 Mill. Eur.

Wir sammeln und behandeln den Hausmüll von mehr als 4,7 Mio. Einwohnern und 4 Mio. Tonnen Gewerbe- und Industriemüll von mehr als 84.000 Kunden.

Im Jahr 2014 erzielte das Unternehmen einen konsolidierten Umsatz von 355,7 Mio. Euro.

Beinahe 4.300 Mitarbeiter sorgen für einen reibungslosen Ablauf.

Mitarbeiterentwicklung in der .A.S.A. Gruppe  (2007-2014)

Mitarbeiterentwicklung

  

Wir sammeln und behandeln den Hausmüll von mehr als 500.000 Einwohnern und 600.000 Tonnen Gewerbe- und Industriemüll von mehr als 15.000 Kunden. Mehr als 600 Mitarbeiter in Österreich sorgen für einen reibungslosen Ablauf.
 

Anlagen und Equipment

  • Mehr als 200 LKW und Spezialfahrzeuge
  • 70.000 Sammel- und Transportbehälter
  • 3 Sortieranlagen
  • Drei automatische Splittinganlagen
  • Eine mechanisch-biologische Aufbereitungsanlage
  • Eine chemisch-physikalische Behandlungsanlage
  • Eine Aufbereitungsanlage für Ersatzbrennstoffe
  • Zwei Deponien
  • Eine Müllverbrennungsanlage

 


Putzlappen - einmal digital, bitte!
15.02.2018

Putzlappen - einmal digital, bitte!

Nach Sneakers, Jeans und Uhren jetzt auch Sekundärrohstoffe bequem im Web einkaufen.
Abfall Service online – Die Abfallentsorgung geht online!
01.08.2017

Abfall Service online – Die Abfallentsorgung geht online!

Die FCC Austria Abfall Service AG präsentiert eine neue Art der Abfallentsorgung - bestellbar über das Internet und Smartphone.

Anlagen und Equipment

Mehr als 200 LKWs und Spezialfahrzeuge

Mehr als 220.000 Sammel- und Transportbehälter, Mülltonnen

1 Müllverbrennungsanlage

3 Sortieranlagen

3 automatische Splittinganlagen

1 mechanisch-biologische Aufbereitungsanlage

1 chemisch-physikalische Aufbereitungsanlage

2 Aufbereitungsanlagen für Ersatzbrennstoffe (RDF)

2 Deponien

Haben Sie gewusst?