header01
Scroll to navigation

Kommunale Dienstleistungen

Dienstleistungen für Gemeinden und Bürger

Als FCC Environment CEE sind wir bestrebt, den Bürgerinnen- und Bürgern eine hohe Lebensqualität zu sichern. Dieses Ziel erreichen wir durch die ständige Verbesserung der Lebensbedingungen in Gemeinden und Städten mit einem umfassenden Angebot an kommunalen Dienstleistungen.

Wir sind stolz auf unsere langzeitigen Kooperationen mit Gemeinden, welche uns die Unterstützung und Investition in Infrastrukturelle Projekte ermöglichen. Dies gelingt uns durch Joint-Venture-Vereinbarungen mit den Gemeinden, die auf öffentlich-privaten Partnerschaften basieren.

Besonders enge Beziehungen und/oder Joint-Ventures konnten wir mit der Stadt Wien (AT), Prag (CZ), Brünn (CZ), České Budějovice (CZ), Bratislawa (SK), Trnava (SK), Debrecen (HU), Gyál (HU), Arad (RO), Kikinda (RS) und Sofia (BG) aufbauen.

 

Unsere Dienstleistungen

Ressourcenverwaltung

 

Wartung von öffentlich Orten und städtischer Infrastruktur

 

Veranstaltungs-Dienstleistungen (Sportveranstaltungen, Städtische Veranstaltungen, Musik Festivals, Konzerte, kulturelle Veranstaltungen)

  • Beratung und Unterstützung vor- und während Ihrer Veranstaltung
  • Bereitstellung von Containern und Behältern zur Abfallentsorgung
  • Fortlaufender Austausch von Containern und Behältern inklusive Transport und Abfallmanagement
  • 24-Stunden-Service bei jeder Witterung
  • Personal: Bereitstellung von Sicherheitskräften
  • Bereitstellung und Entsorgung mobiler sanitärer Anlagen, einschließlich mobiler Toilettenkabinen

 

Gebäudemanagement- und Wartung

  • Hausinterne Reinigung
  • Entsorgung von Dokumenten und Datenträgern
  • Kanal- und Grubenservice
  • Säuberung photovoltaischer Flächen

 

Beseitigung von Beschädigungen durch Naturkatastrophen und Umweltbelastungen

  • Sanierung
  • Hochwassereinsätze

Österreich
Implementierung einer nachhaltigen Abfallwirtschaft

Abfallwirtschaftsverband Völkermarkt - St. Veit/Glan in Kärnten

Seit fast 30 Jahren betreibt die Abfallwirtschaftsvereinigung Völkermarkt gemeinsam mit FCC ENTSORGA erfolgreich eine Deponie- und Spaltanlage für den Hausmüll. Diese Anlagen verarbeiten jährlich rund 40.000 Tonnen Abfall. Ziel der Partnerschaft ist die Umsetzung einer rechtskonformen und nachhaltigen Abfallwirtschaft.
Tschechien
Instandhaltung des botanischen Gartens

Prostějov

Der botanische Garten In Prostějov, der für die Öffentlichkeit zugänglich ist, wurde im Jahr 1934 eröffnet. Er erstreckt sich über eine Fläche von ca. 4.600 m2, hat etwa 447 Bäume und Sträucher sowie 1.500 verschiedene Pflanzenarten. FCC ist verantwortlich für die Instandhaltung des Gebietes einschließlich der Pflege von Gehwegen und Zufahrten, der Pflege von Bäumen - von der Bewässerung der Bepflanzung über das Beschneiden der Sträucher und das Rechen von Blättern bis hin zum Rasenmähen und dem Transport von Abfall.
Polen
Bestattungsdienste

Tarnobrzeg

Die Bestattungsanstalt in Tarnobrzeg hat eine eigene Grabkapelle und ist seit ihrer Gründung im Jahr 1989 Verwaltung des Gemeindefriedhofs in Sobów und des seit 1990 bestehenden Pfarrfriedhofs. Basierend auf jahrelanger Erfahrung bietet FCC umfassende Bestattungsdienstleistungen auf höchstem Standard und Qualitätsniveau. Wir haben ein qualifiziertes Team von erfahrenen Spezialisten und professionelle technische Geräten wie Leichenwagen, eine große Auswahl an Särgen, Urnen und anderen Beerdigungszubehör. Die Prinzipien unserer Operation erlauben es uns, die Familientrauer stark organisatorisch und materiell zu unterstützen und sie gleichzeitig von der Bestattungsorganisation zu entlasten.
Slovakei
Halbunterirdische Siedlungsabfallcontainer

Trnava Stadt

Mit dem Ziel, die Abfallwirtschaft effizienter zu gestalten, hat die Stadt Trnava in der Slowakei im Jahr 2017 halbunterirdische Siedlungsabfallcontainer installiert und plant in den nächsten zwei bis drei Jahren Standardcontainer durch die modernen halbunterirdischen Container zu ersetzen. Während klassische Müllcontainer eine Kapazität von 1.100 Litern haben, kann ein neuer halbgefüllter halbunterirdischer Container bis zu etwa 5.000 Liter Müll enthalten. Dies bedeutet, dass weniger Container notwendig sind, wodurch das Stadtbild attraktiver wird. Außerdem können die Transportkosten für die Sammlung reduziert werden. Zusätzlich haben die neuen Behälter ein besseres Verdichtungsverhältnis, da sie höher sind und der Abfall komprimierter ist als in herkömmlichen Behältern. Dies reduziert Gerüche und macht die Umwelt hygienischer.
FCC Austria sorgt für Sauberkeit auf der A2
01.08.2018

FCC Austria sorgt für Sauberkeit auf der A2

  Die FCC Austria sorgt für Sauberkeit auf der Südautobahn A2 – mit einer Länge von  377,3 km  die...
FCC Environment CEE Results 2017: Fit like never before
06.04.2018

FCC Environment CEE Results 2017: Fit like never before

Zum 30-jährigen Jubiläum zeigt sich die FCC Environment CEE fit wie nie zuvor. Die Ergebnisse aus 2017 haben jene aus...
Winter in den Kärntner Bergen:  Abfallsammlung zu jeder Zeit, an jedem Ort, bei jeder Witterung
05.03.2018

Winter in den Kärntner Bergen: Abfallsammlung zu jeder Zeit, an jedem Ort, bei jeder Witterung

Für unsere Kunden stellen wir mit unseren Sammelfahrzeugen Höhenrekorde auf. Im Winter sind dies 1600m Seehöhe, und im...
Abfall Service online – Die Abfallentsorgung geht online!
01.08.2017

Abfall Service online – Die Abfallentsorgung geht online!

Die FCC Austria Abfall Service AG präsentiert eine neue Art der Abfallentsorgung - bestellbar über das Internet und...
2016 erzielt FCC Environment CEE das beste Jahresergebnis in ihrer Firmengeschichte
18.04.2017

2016 erzielt FCC Environment CEE das beste Jahresergebnis in ihrer Firmengeschichte

In Jahr 2016 konnten wir die höchsten Umsätze und das beste Nettoergebnis der Konzerngeschichte verzeichnen. Der...
Neue Karriere-Seiten der FCC Environment CEE-Gruppe, um neue Kollegen zu finden
06.04.2017

Neue Karriere-Seiten der FCC Environment CEE-Gruppe, um neue Kollegen zu finden

Mit 6. April 2017 ist die neue Karriere-Seite der FCC Environment CEE für alle jene, die sich unserem Team anschließen...

Warum mit uns

  • Internationales Expertenteam

    Jeden Tag mehr als 4.300 Mitarbeiter aus 8 Ländern Mittel- und Osteuropas für Sie bereit und sorgen für ein reibungsloses Service.

  • Abfall als Resource

    Dank modernster Abfallaufbereitung werden jährlich 570.000 Tonnen Sekundärrohstoffe einer Verwertung zugeführt.

  • Just in time

    Mit fast 1,3 Millionen Behältern und Containern in allen Größen und mehr als 1.250 LKWs bzw. Spezialfahrzeugen sichern wir eine effiziente Sammlung für die weitere Behandlung.

  • Erfahrenes Dienstleistungsunternehmen

    Unser Kurzprofil: Service in 8 Länder für 1.315 Gemeinden und 4,6 Millionen Einwohner, 50.200 Industrieskunden und 21 Joint-Venture-Unternehmen.

FCC Environment CEE Gruppe in Fakten und Zahlen

Mehr als 1.250 LKWs und Spezialfahrzeuge

Mehr als 1,300.000 Sammel- und Transportcontainer und Abfallbehälter

95 Abfallsammelzentren

18 Umladestationen

28 Sortieranlangen

13 Aufbereitungsanlagen für Ersatzbrennstoffe (RDF) und/oder Splittinganlagen

4 Mechanisch-biologische Aufbereitungsanlagen

21 Kompostierungs-, Solidifizierungs- und Biodegradationsanlagen

27 Deponien

1 Anlage zur thermischen Verwertung von Haushalts- und Gewerbeabfällen

1 Anlage zur thermischen Verwertung von gefährlichen Abfällen

4,6 Mill. Einwohner bedient

4 Mill t/a Abfall verarbeitet

in 8 Ländern aktiv

50.200 Industriekunden

Partner von 1.315 Gemeinden

21 Joint-Ventures mit Gemeinden

Mehr als 0,57 Mill. t/a Sekundärrohstoffe bearbeitet

200 GWh/a Strom erzeugt (Verbrennungsanlagen und Deponien)   

4.120 Kilometer Straßen gereinigt

640 Hektar Grünflächen gepflegt

Did you know?
FCC CEE Group has more than 10 years of experience in used clothes business
Did you know?
300 to 400 kg of compost can be produced from 1 tonne of biodegradable waste
Did you know?
Metals and glass are 100% recyclable
Did you know?
In Europe, up to 90% of the green glass bottle is made of recycled glass
Did you know?
More than 0,7 litres of base lube oil can be produced from 1,0 litre of used mineral oil and is being used for engine, transmission and hydraulic oils
Did you know?
With the energy needed for productions of 1 drink can from bauxite, it is possible to produce 20 cans from recycled aluminium
Did you know?
Recycling of 1 tonne of steel saves 1.100 kilograms of coal, and 55 kilograms of limestone
Did you know?
Used paper can be recycled and used in fresh paper production up to 6 times
Did you know?
Recycling 1 tonne of paper saves more than 2 tonnes of wood
Did you know?
1 tonne of refuse-derived fuael produced by fcc 600 kilograms of heating oil or more than 800 kilograms of stone coal
Did you know?
Recycling of plastics saves limited virgin raw materials (crude oil and natural gas) and reduces energy consumption by 80 to 90%