header_subpage_gras
Scroll to navigation

Ein Sommerhit für den Umweltschutz - aus Freundschaft zur Natur

30.07.2021

gisela_grünFCC Austria Abfall Service AG steht seit 1988 für nachhaltige Abfallwirtschaft und die Nutzung von Abfall als wertvollen Rohstoff. Durch Abfallverwertung und Rohstoffrückgewinnung auf dem modernsten Stand der Technik und mittels innovativer, nachhaltiger Systeme trägt FCC täglich zum Schutz unserer Umwelt und zur Sicherung wertvoller Ressourcen bei.

Nun hat FCC Austria in Zusammenarbeit mit Gernot Resch – dem Produzenten der Austropop-Legenden EAV – einen Song zum Thema „Mülltrennung“ geschrieben und produziert. „Gisela Grün“ ist ein gute-Laune-Hit mit nachhaltiger Botschaft für alle Jungen und Junggebliebenen, denen unsere Umwelt genauso am Herzen liegt wie uns“ sagt Manfred Grubbauer, Vetriebsleiter der FCC Austria.

 

„Uns war es wichtig, das Thema Umweltschutz und Mülltrennung mit Leichtigkeit und Humor zu vermitteln und darauf hinzuweisen, dass jeder Einzelne seinen Beitrag leisten kann – und das ohne den erhobenen Zeigefinger. Denn wir möchten, dass die Menschen Ihren Müll aus Liebe zur Natur und für unsere Kinder trennen. Wenn es uns das mit ‚Gisela Grün’ gelingt, auch nur eine Person davon zu überzeugen – hat sich die Sache für uns gelohnt“ so Grubbauer.

Doch damit nicht genug, um auf das Thema Biodiversität aufmerksam zu machen und die heimische Artenvielfalt zu fördern, hat sich der Konzern dazu entschlossen, rund um seine Standorte Bienenwiesen und Insektenhotels – die aus alten Mülltonnen und ausschließlich recycelten und natürlichen Materialien bestehen – zu errichten. Das erste Projekt dieser Art entstand vor kurzem rund um die Müllverbrennungsanlage Zistersdorf und wird bereits von unzähligen Bienen und anderen Insektenpopulationen bevölkert. Übrigens ein direkter Beweis für die Sauberkeit des Verbrennungsprozesses in der hochmodernen Anlage, da Insekten extrem empfindlich auf die Luftqualität reagieren.

Jeder, der „Gisela Grün“ ab 30. Juli 2021 um 0,99 Cent auf iTunes, Apple Music und Spotify downloaded , bekommt nicht nur einen Hit mit „Ohrwurm-Garantie“, sondern unterstützt auch den Bau weiterer Insektenhotels in Gemeinden, an Schulen und bei unseren Partnern und leistet damit einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz und zur Erhaltung der biologischen Artenvielfalt.

Für Presseanfragen sowie in allen anderen Pressebelangen wenden Sie sich bitte an unsere Presseabteilung:

Tamara Essl
Communication & CSR Austria
FCC Austria Abfall Service AG

E-Mail: tamara.essl@fcc-group.at 




zurück


Ein Sommerhit für den Umweltschutz - aus Freundschaft zur Natur
30.07.2021

Ein Sommerhit für den Umweltschutz - aus Freundschaft zur Natur

FCC Austria hat in Zusammenarbeit mit Gernot Resch – dem Produzenten der Austropop-Legenden EAV – einen Song zum Thema...
FCC Austria feiert den World Bee Day
20.05.2021

FCC Austria feiert den "World Bee Day"

Die Errichtung der ersten Bienenwiese und eines Insektenhotels ist ein Dankeschön an unsere Insektenfreunde.
Stellungnahme - Malaysia Analyseergebnisse: FCC hat recyclingfähiges Material übergeben
16.04.2021

Stellungnahme - Malaysia Analyseergebnisse: FCC hat recyclingfähiges Material übergeben

Die Ergebnisse der von FCC Austria beauftragten Detailanalyse bestätigen, dass die FCC   recyclingfähigen...
Österreichweite Ermittlungen der  Bundeswettbewerbsbehörde (BWB)
18.03.2021

Österreichweite Ermittlungen der Bundeswettbewerbsbehörde (BWB)

Die FCC Austria unterstützt die Behörde in der raschen und transparenten Aufklärung in dieser Angelegenheit und wird...
Spenden statt Schenken
11.12.2020

Spenden statt Schenken

Auch heuer haben wir uns dazu entschieden gemeinnützige Organisationen mit einer großzügigen Spende zu unterstützen.

Warum mit FCC Austria?

  • Einer für alle:

    Wir bieten flächendeckende Gesamtentsorgungslösungen für Kommunen, Industrie, Gewerbe und Handel sowie für Private und sind auf individuelle Kundenbedürfnisse ausgerichtet.

  • Service for the Future:

    Unsere langfristigen Kundenbeziehungen basieren auf Partnerschaftlichkeit, Treue und Verlässlichkeit, Transparenz und Qualität. Wir fühlen uns den Auftraggebern und der Umwelt verpflichtet – Ökonomie und Ökologie stellen deshalb für uns eine untrennbare Einheit dar.

  • Fachgerecht und zuverlässig:

    Durch unsere langjährige Erfahrung in der Abfallentsorgung, können wir Ihnen eine unkompliziert zuverlässige, fachgerechte und auch umweltbewusste Abfallentsorgung garantieren.

  • Moderne Anlagen:

    Eine moderne Müllverbrennungsanlage, 3 Sortieranlagen, 2 Deponien, mehr als 200 LKWs und Spezialfahrzeuge und mehr als 220.000 Sammel-/Transport- und Müllbehälter sorgen für eine fachgerechte Entsorgung und Weiterverarbeitung/Behandlung Ihres Abfalls.

Anlagen und Equipment

Mehr als 200 LKWs/Spezialfahrzeuge

Mehr als 220.000 Sammel-/Transportbehälter

1 Müllverbrennungsanlage

3 Sortieranlagen

3 automatische Splittinganlagen

1 mechanisch-biologische Aufbereitungsanlage

1 chemisch-physikalische Aufbereitungsanlage

2 Aufbereitungsanlagen für Ersatzbrennstoffe (RDF)

2 Deponien

Did you know?
Mehr als 1.250 LKW's und Spezialfahrzeuge
Did you know?
Mehr als 1.300.000 Container und Behälter
Did you know?
Mehr als 92 Sammelzentren
Did you know?
17 Umladestationen
Did you know?
28 Sortieranlagen
Did you know?
12 RDF Ersatzbrennstoff-Produktion und/oder Splittinganlagen
Did you know?
3 Mechanisch-biologische Behandlungsanlagen
Did you know?
19 Kompostieranlagen, Solidifikation und biologische Abbauanlagen
Did you know?
28 moderne Deponien
Did you know?
1 Müllverbrennungsanlage für Kommunal- und Gewerbeabfälle
Did you know?
5,1 Mio Bürger servisiert
Did you know?
Mehr als 576.000 t an Sekundärrohstoffen pro Jahr verwertet
Did you know?
200 GWh/Jahr durch Müllverbrennungsanlagen und Heizkraftwerke
Did you know?
4.443 Straßenkilometer gereinigt
Did you know?
2.000 ha Grünraum-Pflege
Did you know?
Mehr als 36.500 Industriekunden servisiert