locations
Scroll to navigation

FCC Textil2Use GmbH

img-20180205-wa0001Das Unternehmen wurde 1994 gegründet und 1999 von der FCC Austria Abfall Service AG übernommen.

Sammeln von gebrauchter Bekleidung

Derzeit sind rund 2.000 spezielle Behälter in Österreich und weitere 1.500 in den angrenzenden Ländern des Ostens aufgestellt, in denen ca. 8,5 Mio. kg Altkleider und Schuhe gesammelt werden. Diese Ware wird an Sortierbetriebe in Süd- und Osteuropa verkauft, die den Großteil der Bekleidung einer Wiederverwendung zuführen.

Umweltnutzen und soziale Verantwortung

Mit dem Einwurf von tragbarer Bekleidung leisten Sie der Umwelt einen großen Dienst! Einerseits verringern Sie den Anfall an Restmüll, schonen andererseits den Verbrauch an Ressourcen und verringern die Produktion an CO2. Darüber hinaus beschäftigen wir ökosoziale Betriebe mit dem Einsammeln der Ware und unterstützen mit dem Erlös Ihrer Bekleidungsspende karitative Organisationen.

Sie möchten, dass Ihre Altkleider einer Wiederverwendung zugeführt werden?

Unsere Sammelbehälter in den Abmaßen von ca. 1x1x1,8 m nehmen bis zu 160 kg (1,5 m3) Alttextilien auf.
Sie sind über eine Klappe befüllbar, die gewährleistet, dass keine Ware unbefugt entnommen werden kann. Aus der Beschriftung des Containers geht hervor was eingeworfen und wie die Ware verpackt sein soll. Über die aufgedruckte Hotline-Nummer ist der für die Entleerung zuständige Einsammler bei Überfüllung oder Defekt rasch erreichbar. Für die Abgabe von größeren Mengen bitten wir Sie sich bei uns zu melden.

Sie möchten unsere Original-Sammelware ankaufen?

Wir bieten 3 Qualitäten aus verschiedenen Sammelregionen Österreichs an und garantieren, dass unsere Ware keinerlei Sortierung unterzogen wird. Lediglich erkennbare Müllteile werden entfernt. Gerne erarbeiten wir Ihnen ein Angebot, das auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist.

Ihre Ansprechpartner

Ing. Georg Kraxner
Ing. Georg Kraxner
Geschäftsführer Textil2Use GmbH

Auer-Welsbach-Gasse 25
A-8055 Graz
Tel: +43 (0) 316 / 292 791-3119
Mobil: +43 (0) 664 / 320 54 26
georg.kraxner@fcc-group.at


FCC Textil2Use GmbH
Hans-Hruschka-Gasse 9 
2325 Himberg

Tel. +43(0)316/292791-3138
Fax +43(0)316/292791-3130
fcc@textil2use.at




GPS: 48,08136020; 16,44608800


Neuer Vorstand für FCC Austria
24.02.2020

Neuer Vorstand für FCC Austria

Mit 1. Februar 2020 wird Herr Franz Predl zum Vorstand der FCC Abfall Service Austria AG und zum Country Manager für...
Photovoltaik-Reinigung - ist das wirklich nötig?
13.05.2019

Photovoltaik-Reinigung - ist das wirklich nötig?

Photovoltaik-Module bringen ihren besten Ertrag unter optimalen Bedingungen, doch verschiedene Einflüsse können die...
Gratis Windeltonne für Jungfamilien
29.04.2019

Gratis Windeltonne für Jungfamilien

In der Kärntner Gemeinde Diex wurde im März 2019 die erste kostenlose Windeltonne für Jungfamilien aufgestellt.
10 Jahre Müllverbrennungsanlage Zistersdorf - mit voller Kraft voraus
27.02.2019

10 Jahre Müllverbrennungsanlage Zistersdorf - mit voller Kraft voraus

Im März dieses Jahres feiert die Thermische Verwertungsanlage der FCC Zistersdorf GmbH ihr 10 jähriges Bestehen. 
Häuslbauermesse Klagenfurt - Wir sind dabei!
19.02.2019

Häuslbauermesse Klagenfurt - Wir sind dabei!

Besuchen Sie uns auf der Häuslbauermesse im Messecenter Klagenfurt.
FCC Austria bei der Häuslbauermesse Graz
09.01.2019

FCC Austria bei der Häuslbauermesse Graz

Besuchen Sie den neuen Messestand der FCC Austria auf der Häuslbauermesse im Messecenter Graz.

Warum mit FCC Austria?

  • Einer für alle:

    Wir bieten flächendeckende Gesamtentsorgungslösungen für Kommunen, Industrie, Gewerbe und Handel sowie für Private und sind auf individuelle Kundenbedürfnisse ausgerichtet.

  • Service for the Future:

    Unsere langfristigen Kundenbeziehungen basieren auf Partnerschaftlichkeit, Treue und Verlässlichkeit, Transparenz und Qualität. Wir fühlen uns den Auftraggebern und der Umwelt verpflichtet – Ökonomie und Ökologie stellen deshalb für uns eine untrennbare Einheit dar.

  • Fachgerecht und zuverlässig:

    Durch unsere langjährige Erfahrung in der Abfallentsorgung, können wir Ihnen eine unkompliziert zuverlässige, fachgerechte und auch umweltbewusste Abfallentsorgung garantieren.

  • Moderne Anlagen:

    Eine moderne Müllverbrennungsanlage, 3 Sortieranlagen, 2 Deponien, mehr als 200 LKWs und Spezialfahrzeuge und mehr als 220.000 Sammel-/Transport- und Müllbehälter sorgen für eine fachgerechte Entsorgung und Weiterverarbeitung/Behandlung Ihres Abfalls.

Anlagen und Equipment

Mehr als 200 LKWs/Spezialfahrzeuge

Mehr als 220.000 Sammel-/Transportbehälter

1 Müllverbrennungsanlage

3 Sortieranlagen

3 automatische Splittinganlagen

1 mechanisch-biologische Aufbereitungsanlage

1 chemisch-physikalische Aufbereitungsanlage

2 Aufbereitungsanlagen für Ersatzbrennstoffe (RDF)

2 Deponien

Did you know?
Mehr als 1.250 LKW's und Spezialfahrzeuge
Did you know?
Mehr als 1.300.000 Container und Behälter
Did you know?
Mehr als 92 Sammelzentren
Did you know?
17 Umladestationen
Did you know?
28 Sortieranlagen
Did you know?
12 RDF Ersatzbrennstoff-Produktion und/oder Splittinganlagen
Did you know?
3 Mechanisch-biologische Behandlungsanlagen
Did you know?
19 Kompostieranlagen, Solidifikation und biologische Abbauanlagen
Did you know?
28 moderne Deponien
Did you know?
1 Müllverbrennungsanlage für Kommunal- und Gewerbeabfälle
Did you know?
5,1 Mio Bürger servisiert
Did you know?
Mehr als 576.000 t an Sekundärrohstoffen pro Jahr verwertet
Did you know?
200 GWh/Jahr durch Müllverbrennungsanlagen und Heizkraftwerke
Did you know?
4.443 Straßenkilometer gereinigt
Did you know?
2.000 ha Grünraum-Pflege
Did you know?
Mehr als 36.500 Industriekunden servisiert